Dein Dreisatz für mehr Lebensfreude, Energie und Leichtigkeit

Kennst du die Basis für jede Veränderung?

Wenn du auf meiner Website bist, willst du etwas an deinem Leben verändern. Das kann dein Job sein, deine Gesundheit, deine Beziehung. Vielleicht ist deine Lebensbalance aus dem Gleichgewicht geraten. Egal was es ist, es gibt eine Grundvoraussetzung, die Veränderung erst möglich macht. Was ist das?

Die meisten Menschen haben sich unbewusst auf „Überlebensmodus“ eingestellt. Sie bringen ihren Alltag mehr oder weniger gut über die Runden, und das war’s dann. Stress, Krankheit, Erschöpfung – von Lebensbalance keine Spur. Wenn du dir die Evolution ansiehst, ist das völlig logisch: Unser Gehirn war nie dazu gedacht, uns glücklich zu machen. Es sichert unser Überleben.

Deswegen überleben viele Menschen einfach, anstatt wirklich zu leben. Unser Hirn hängt noch in der Steinzeit fest, und dort ging es nicht um Selbstverwirklichung, sondern um das nächste Mammut! Was du also brauchst, wenn du mehr als überleben willst, ist Energie. Energie ist der Ursprung aller Veränderung. Wie kannst du mehr Energie erreichen?

Wie kannst du zu mehr Energie kommen?

Wie viel Energie spürst du tatsächlich täglich in dir? Bewältigst du auch gerade so deinen Alltag und fällst abends erschöpft ins Bett? Was würde es für dich bedeuten, wirklich zu leben? Ich biete dir eine Definition an:

Wenn du wirklich lebst, dann bist du voll in deiner Kraft. Du weißt, was du willst und was du brauchst, und du triffst bewusste Entscheidungen, die dir guttun. Du hast Power, um deine Emotionen auszuleben, und läufst nicht auf Autopilot durch deinen Alltag. Du steuerst dein Leben aktiv, anstatt auf äußere Umstände zu reagieren. Du bist unabhängig, glücklich und fühlst dich frei.

Durch Gesundheitscoaching erreichst du ein Energielevel, das es dir überhaupt erst ermöglicht, dein Leben nach deinen Vorstellungen zu gestalten: genug Energie, um Ziele zu erreichen, Freude zu haben und dein Leben einfach zu genießen. Dazu gehören auch gesunde Gedanken und eine offene Einstellung gegenüber deinen Mitmenschen und der Natur. Ich zeige dir, wie und warum Gesundheitscoaching funktioniert.

Die beiden untrennbaren Hälften deiner Gesundheit

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit Themen der Energetik, seit 2009 hauptberuflich. In dieser Zeit habe ich immer wieder gesehen, dass unser Körper und unsere Psyche nicht voneinander zu trennen sind und dass wir beides beachten müssen, wenn wir stabile Gesundheit erreichen wollen. In östlichen Kulturen ist das längst bekannt und akzeptiert: Das Konzept von Energie ist ganz selbstverständlich Teil und sogar Basis der Gesundheit. Es geht darum, die gesamte Lebensbalance zu erhalten. Darauf basiert zum Beispiel die Traditionelle chinesische Medizin (TCM) oder die indische Heilkunst des Ayurvedas. Vor allem die Prävention wird dabei großes Gewicht gegeben.

In Westeuropa greifen wir stattdessen zu Medikamenten und unterdrücken unsere Symptome, ohne wirklich das Problem zu lösen. Durch permanenten Stress fühlen wir uns nie wirklich kraftvoll und ausgeglichen. Genau an dieser Stelle setzt Gesundheitscoaching an: mit einem Ansatz, der dich als lebendiges, ganzheitliches System betrachtet. Körper und Psyche voneinander zu trennen, macht keinen Sinn.

[Gesundheit ist] „Ein Zustand des vollständigen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“ (Definition von Gesundheit durch die WHO – World Health Organisation – von 1948 bis heute)

Energiearbeit – ist das nicht Esoterik?

In unserer Kultur wird die Energiearbeit (auch Energetik genannt) häufig als spiritueller Unsinn abgetan. Was den meisten nicht klar ist: Jede Zelle, jedes Organ und jeder Körper erzeugt elektrische Ströme und elektromagnetische Felder. All diese Vorgänge können wir heute schon messen. EKG und EEG sind die bekanntesten Beispiele. Schwache biomagnetische Felder werden mit aufwendigen Geräten wie dem SQUID gemessen.

Dass diese Energien für uns nicht immer deutlich spürbar sind, hat damit zu tun, dass wir nicht lernen, sie einzusetzen – nicht damit, dass sie nicht existieren. Wir wissen von Tieren, dass sie Magnetfelder spüren können: Fische und Vögel zum Beispiel orientieren sich an den Magnetlinien der Erde. Schlangen nehmen Temperaturunterschiede wahr, die bei einem Dreitausendstel Grad liegen – alles Phänomene, die uns Menschen verborgen bleiben.

Sogenannte esoterische Konzepte, die schon Hunderte oder Tausende Jahre im Einsatz sind, halten immer mehr Einzug in die Wissenschaft. Dazu gehören zum Beispiel Achtsamkeit, Meditation oder die Lehre der Meridianen. Im Gesundheitscoaching konzentrieren wir uns darauf, dich zurück in deine Kraft und Gesundheit zu bringen, sodass du deine Lebensbalance wiederherstellen kannst. Wir nutzen Methoden aus Coaching und psychologischer Beratung auf körperlicher, psychischer, spiritueller oder emotionaler Ebene. Wichtig ist, dass sie Ergebnisse bringen.

Wie ich als Gesundheitscoach mit dir arbeite

Mein Gesundheitscoaching findet auf drei Ebenen statt:

1. Körpergefühl
Dein Körper ist die Basis deines Systems. Du lernst, ihn so zu versorgen, dass du dich wohlfühlst. Die wichtigsten Elemente dafür sind Bewegung, Atmung, Körperhaltung und ein gesunder Lebensstil. Ein gutes Körpergefühl verbessert deine Stimmung und hilft dir, klare Entscheidungen zu treffen. Daher ist es die Grundlage für alles Weitere.

2. Kommunikation
Wie sprichst du mit dir? Welche Fragen stellst du dir? Unsere Sprache verbindet das, was wir im Außen wahrnehmen, mit dem, was wir im Inneren erleben. Kaum jemand bestreitet heute, dass unser innerer Dialog darüber entscheided, wie wir uns fühlen. Er bestimmt unsere Realität: Deine Eigenkommunikation ist entscheidend dafür, wie sich dein Leben entwickelt.

3. Fokus
Deine Energie folgt immer deiner Aufmerksamkeit. Denkst du in Problemen oder in Lösungen? Verfügst du über mentale Stärke? Ein klarer Fokus hilft dir, deine Ziele umzusetzen. Achtsamkeit, Meditation und mentales Training führen dazu, dass du deinen Geist unter Kontrolle bringst – und damit dein Leben. Erst die Einheit aus allen drei Ebenen stellt sicher, dass du auch die Kraft hast, deine gewünschten Veränderungen durchzusetzen und deine langfristigen Ziele zu erreichen.

Diese Ergebnisse kannst du durch Gesundheitscoaching erreichen:


- Deinen Körper fit und gesund halten
- Den ganzen Tag über voller Energie sein
- Mehr Lebensfreude, Ruhe und Ausgeglichenheit
- Deine Gefühle klarer wahrnehmen
- Unabhängigkeit von äußeren Umständen
- Dich in deinem Körper wohlfühlen

Was kostet Gesundheitscoaching?


Gesundheitscoaching biete ich als 6 monatige Paket an. Wir starten mit drei Sessions, in denen ich dich mit energetischen Methoden ( Holopathie und Bioresonanz) austeste und du bekommst praktische Tools für mehr Energie im Alltag. Wir besprechen deine Ziele und und wie ich dich dabei unterstützen kann. Die erste Sitzung dauert 90 Minuten, alle weiteren 50 Minuten. Danach entscheidest du, ob du weitermachen möchtest. Die Kosten für das Startpaket mit drei Sessions sind 450.- Euro (inkl. USt.).

Beachte die rechtlichen Informationen zum Gesundheitscoaching. Es werden keine Diagnosen gestellt oder medizinische Therapien angeboten. Es ersetzt nicht den Arzt, Psychotherapeuten oder Ernährungsberater.